Zero-Waste Tischbombe

ZERO-WASTE TISCHBOMBE für Silvester

Hier zeigen wir euch wie ihr kleine individualisierte Tischbomben für euch und eure Gäste zu Silvester kreieren könnt – mit garantiert schmackhafterem Inhalt als Plastikspielzeug…

Benötigtes Material:
1 alte WC-Rolle, 1 Blatt grünes und weisses Papier, 3 Büroklammern, 1 Schere oder 1 Bastelmesser, 1 gelbe Holzfarbe, 1 kleine Schale mit Chez-Mamie-Leckereien

Und so gehts:
1. Das grüne Blatt auf die Grösse der WC-Rolle zuschneiden und mit den
Büroklammern oben und unten befestigen.
2. Ca. in der Mitte der Höhe 4 Einschnitte von 1cm in regelmässigem Abstand
und parallel zum Rollenseitenrand anbringen.
3. 2 Streifen von 1cm Breite zuschneiden und über Kreuz durch die Schlitze
ziehen. Das eine Ende des ERSTEN Streifens markieren. Unbedingt darauf
achten, dass die Papierstreifen durchhangen und nicht angespannt sind!
4. Die Tischbombe mit ein paar Einheiten seiner Lieblingsnascherei von Chez
Mamie füllen.
5. Eine weisse Blüte ausschneiden, eine gelbe Blumenmitte aufmalen und mit
der letzten Büroklammer befestigen.

Damit die Bombe hochgeht : Rolle gut in den Händen halten und den markierten Streifen ruckartig herausziehen.

VIEL SPASS beim Ausprobieren!